schliessen

CSR-Projekt: ARTENREICH macht Freiwilligeneinsatz in Kenia

Das Corporate Social Responsibility-Projekt in Kenia ist Geschichte. Es war eine aufregende, aber auch sehr anstrengende Zeit. In einem kleinen Dorf in der Nähe von Nanyuki hatten die Geschäftsführer der ARTENREICH Werbeagentur aus Köln einen einwöchigen Freiwilligeneinsatz unter der Leitung von Habitat for Humanity. Mit einem kleinen deutschen Team bestehend aus 11 Personen wurde zusammen mit der Dorfgemeinschaft ein Haus gebaut. Dieses Gebäude wird in Zukunft von einer Großmutter und ihren zwei Enkeln bewohnt. Derzeit lebt diese Familie in einer klitzekleinen Lehmhütte.

Schon nach einem halben Tag fand ein wunderbarer und harmonischer Austausch mit der einheimischen Bevölkerung statt. Der Teamgeist war atemberaubend. Nach dem fünften Tag wurde sogar schon der Ringbalken auf dem Mauerwerk befestigt. Kein Wunder: Die deutsche Freiwilligen-Gruppe wurde von den Einheimischen schon nach einigen Stunden „Team Chap Chap“ getauft. Übersetzt „das schnelle Team“. Über 4.000 Mauersteine wurden bewegt. Unzählige Schaufeln mit Sand, Steinen und Zement wurden zu Beton und Mörtel vermischt. Ohne technische Maschinen, ausschließlich mit reiner Körperkraft.

Zum Abschluss der Arbeitswoche gab es ein großes und emotionales Dorffest. Massai, Kikuyu und andere ostafrikanische Volksstämme kamen zum Teil in traditionellen Gewändern vorbei. Es wurde gesungen, getanzt und unzählige Fotos gemacht – voneinander und miteinander. Man konnte in den Augen der Dorfbewohner das pure Glück und den ehrlichen Dank erkennen. Die Reden der Familienmitglieder waren herzergreifend und rührten zu Tränen. Das Fazit: Das CSR-Projekt war ein unglaubliches Erlebnis für alle Beteiligten. Jeder Moment ist ins Gedächtnis tätowiert. „Zusammen geht viel“, mit dieser Erkenntnis ging es mit dem Flieger zurück ins eiskalte Deutschland.

Wilkommen in der ARTENREICH-Familie: Himba, die Erdferkel-Dame

Jabulile, Sharjaa, Asali, Maisha, Kianga. Und unser Neuzugang: Himba! Ob Impala, Giraffe, Zwergziege, Sitatunga, Paradieskranich oder Erdferkel - als Kölner Unternehmen sind wir stolz darauf, schon seit Jahren den Kölner Zoo durch die Patenschaft von Tieren aus dem südlichen Afrika zu unterstützen.

Nun freuen wir uns, die siebenjährige Himba, ein Erdferkel-Weibchen, als unser neustes Patentier vorstellen zu dürfen. Erdferkel ernähren sich hauptsächlich von Ameisen und Termiten, in deren Bauten sie sich mit Hilfe ihrer kraftvollen Vorderbeine mühelos eingraben. Trotz ihres Namens sind sie übrigens näher mit Elefanten verwandt, als mit den klassischen Paarhufern. Erdferkel sind eben durch und durch ungewöhnliche Tiere – das gefällt uns besonders, denn damit können wir uns irgendwie identifizieren...

B2B-Kommunikation: NetCologne Cloud PBX

NetCologne hat mit Cloud PBX ein neues und innovatives Produkt gelauncht, mit dem kleine und mittelständische Unternehmen ihre Telefonanlage ins Web verlagern.

Hohe Investitions- und Wartungskosten entfallen. Und die Anlage kann von überall genutzt und verwaltet werden. Dieser B2B-Case landete bei ARTENREICH auf dem Tisch.

Im ersten Schritt haben wir die Kernbotschaften herausgearbeitet und kurze, knackige Texte geschrieben. Danach ging es in die Gestaltung. Modern und dennoch businesslike lautete die Devise.

Getreu diesem Motto entwickelte die Kreativherde auch das Gestaltungskonzept für die Microsite sowie individuelle Icons, welche die Kernnutzen symbolisieren.

Ein neues Zuhause für den Geschäftsbericht

ARTENREICH hat den neuen Geschäftsbericht von Habitat for Humanity Deutschland erstellt. Im vorletzten Jahr hatte die Kölner Werbeagentur den Geschäftsbericht vollständig überarbeitet und einem umfangreichen Redesign unterzogen. ARTENREICH unterstützt Habitat for Humanity. Das Projekt erfolgte deshalb pro bono. Mitte Februar fliegen die Geschäftsführer der Kölner Werbeagentur Silvia Rapp und André Winter im Rahmen der Corporate Social Responsibility-Strategie nach Kenia. Dort werden sie einen Freiwilligeneinsatz leisten und mit einem kleinen Team ein Haus in einem Dorf bauen.

Habitat for Humanity folgt der Vision, dass Menschen ein sicheres Zuhause haben sollen, um selbstbestimmter zu leben. Mehr Hygiene, Schutz vor Unwettern und Übergriffen, Rückzugsmöglichkeit für Bildung und Privates – das eigene Heim bietet zahlreiche essentielle Vorteile. Mit weltweiten Projekten und Beratungsleistungen schafft Habitat for Humanity menschwürdige Bedingungen für Familien.

Eilmeldung: ARTENREICH verstärkt sich in der Winterpause

Köln-Bayenthal:
Die ARTENREICH Werbeagentur GmbH hat sich mit zwei Neuzugängen in der Winter-Transferperiode verstärkt. Webdeveloper Johann Gottfried und Texter John Lüders stehen seit Neuestem im Kader der geschichtsträchtigen Agentur im Kölner Süden.

Gottfried, 30, ist ein klassischer Angreifer: dynamisch, zielstrebig, treffsicher. Er ist ein brillanter Techniker. Mit HTML, PHP und Java schiebt er den Ball in den Winkel.

Lüders, 29, ist ein flexibel einsetzbarer Teamplayer mit Auslandserfahrung auf der Insel. Seine wortgewandten Spielmacherqualitäten und konzeptionellen Flankenläufe geben der Partie immer wieder eine überraschende Wendung.

Unter der erfahrenen Leitung des Trainerduos Rapp und Winter wird erwartet, dass die Mannschaft schon bald zu Topform aufläuft. Einem erfolgreichen Jahr 2018 steht also nichts mehr im Weg: COME ON, ARTENREICH!

Abgedreht: Videofilm für die AOK Systems

Die ARTENREICH Werbeagentur aus Köln hat zusammen mit inside TV aus Aachen einen Videofilm für die AOK Systems produziert. Dieser Film wurde kürzlich auf den Infotagen 2017 der AOK Systems in Bonn präsentiert. Das Motto der Veranstaltung lautete „Expedition in den GKV-Dschungel“. Neben dem Film entwickelte die Kölner Kreativagentur das Key-Visual des Events und setzte folgende Tools um: Safe-the-Date, Einladung, Online-Anmeldung, Agenda und Präsentationsvorlagen sowie Plakate, Banner und Tower. Die Veranstaltung, die im Kameha Grand Bonn stattfand, war sehr spannend und informativ. Demzufolge war das Echo äußerst positiv. ARTENREICH betreut die AOK Systems seit 2012. 

Die AOK Systems GmbH ist das führende System- und Softwarehaus für den Gesundheitsmarkt. Mit der SAP-basierten Branchenlösung oscare® werden alle Prozesse der Gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherungen abgebildet und gesteuert. Das Unternehmen ist durch Standorte in Bonn (Geschäftssitz), Berlin, Hamburg, Frankfurt/Main, Stuttgart und München bundesweit präsent und stets nah bei seinen Kunden vor Ort. Was die rund 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AOK Systems auszeichnet, ist die Mischung aus IT-Experten, Krankenkassenspezialisten und kaufmännischen Fachleuten.

 

EUROPA erobert das Treppchen

EUROPA erobert das Treppchen

Die ARTENREICH Werbeagentur aus Köln betreut die EUROPA Versicherungen seit 2012. Im Fokus steht die Maklerkommunikation. Demzufolge konzipiert ARTENREICH seit Jahren den Messestand auf der DKM in Dortmund, der Leitmesse der Finanz- und Versicherungswirtschaft. Zudem entwickelt die Kölner Kreativschmiede Printmaterialien, Mailings und Fachanzeigen. Ganz aktuell wurde die EUROPA prämiert. Dazu haben die Kölner Kreativen ein Anzeigenmotiv mit Augenzwinkern entwickelt.

 

NOSTALGISCH: DAS NEUE ANZEIGENMOTIV DER DEUTSCHEN RÜCK

Das dritte deutsche Anzeigenmotiv der Deutschen Rück im Jahr 2017 arbeitet mit dem Key-Visual Schallplattenspieler. So dreht sich viel um bewährte Qualität und nachhaltige Kundenorientierung des Rückversicherers. Der Text korrespondiert in gewohnter Form mit dem Schlüsselbild. ARTENREICH entwickelt seit 2009 jedes Jahr deutsche und englische Anzeigenmotive, die in Fachmagazinen geschaltet werden. Dabei werden stets Stills als Freisteller verwendet. 

 

ARTENREICH fotowirbelt jetzt auch bei Instagram mit

ARTENREICH fotowirbelt jetzt auch bei Instagram mit

Xing? Sind wir. Twitter? Jo, wir zwitschern. YouTube? Yep, dabei. Facebook? Wir posten mit. Instagram? Seit gestern auch mit ARTENREICH dabei. Volle Kanne Social Media-Extension. Folge uns doch auch bei Instagram: www.instagram.com/artenreich_werbeagentur

 

Detailansicht der VitrA Neuheiten-Broschüre 2017

Einfach edel: die VitrA Neuheiten-Broschüre 2017

Zeitlos. Elegant. Ästhetisch. Mit diesen Eigenschaften lassen sich die Kollektionen von VitrA Bad beschreiben. Diese Stilistik hat die ARTENREICH Werbeagentur aus Köln in der Neuheiten-Broschüre 2017 aufgegriffen. Das rund 80 Seiten starke Printobjekt überzeugt neben strukturierten technischen Angaben auch mit geschmackvollen Lifestyle-Elementen. So ist eine Broschüre entstanden, die kurzweiligen Magazincharakter vorweist. Das entwickelte Editorial Design informiert, unterhält und dient als Orientierungshilfe. Die hochwertige Verarbeitung rundet das Leseerlebnis auch haptisch ab. 

Die VitrA Bad GmbH ist eine globale Herstellermarke, die komplette Bäder für unterschiedliche Ansprüche gestaltet. Hochwertige Sanitärkeramiken, zeitlose Badmöbel sowie anmutige Armaturen und Accessoires gehören zum umfangreichen Produktsortiment. Mehr als 65 Jahre Erfahrung prägen das Unternehmen, das seine Produkte in 75 Ländern auf 5 Kontinenten vertreibt. Die Kreativagentur ARTENREICH ist seit 2013 für VitrA Bad tätig – sowohl im Print- als auch im Online-Bereich.

Webrelaunch in der Werbesavanne

Out of ARTENREICH: Webrelaunch in der Werbesavanne

Fix und fertig. Unser neuer Web-Auftritt. Eine konsequente Weiterführung unserer digitalen Präsenz. Aber technisch zeitgemäß. Mit Videos, Responsive Webdesign und TYPO3-Fundament. Zudem haben wir das Herz unserer Marke noch einmal freigelegt und geschärft. Unser Leistungsversprechen „vielfältig, sorgfältig und inbrünstig“ inszenieren wir passend zu unserer Markenwelt in Zulu-Sprache.

Insgesamt ist ein knackiger und stylisher Webauftritt entstanden. Der unsere Leistungsfelder Brand, Campaign, Print und Digital beleuchtet. Und unsere Agentur und unsere Unternehmenswerte verdichtet. Darüber hinaus zeigen wir potenziellen Mitarbeitern, was sie bei uns erwarten dürfen. Und was nicht.

Na, neugierig geworden? Dann nichts wie los! Starte Deine kleine Safari durch unsere neue digitale Werbesavanne. Ausnahmsweise nicht in Köln, sondern im World Wide Web.

Startseite der neuen Website
Unternhemensseite der neuen Website
Projekt Westpark auf der neuen Website

UMGEBAUT: RELAUNCH WWW.GWI-BAU.DE

Die ARTENREICH Werbeagentur aus Köln hat die Website der GWI Bauunternehmung vollständig saniert. Der neue Internetauftritt ist eine Antwort auf die positive Entwicklung des Düsseldorfer Bauunternehmens. So wurden die Geschäftsfelder erweitert und die Personaldecke erhöht. Mit dem Relaunch lässt sich der Auftritt nun auch auf mobilen Endgeräten optimiert nutzen. Denn er ist responsive konzipiert und umgesetzt worden. Dabei basiert der Auftritt auf dem CMS TYPO3.

Die architektonische und cleane Tonalität der Website ist gewollt. Denn GWI ist ein modernes Unternehmen und wird täglich mit anspruchsvoller Architektur und komplexen Bauvorhaben konfrontiert. Die Formsprache der Stil- und Bildelemente knüpft schlüssig an die quadratische Logo-Form von GWI an.

Ansprechende Teaser und Stopper-Elemente nehmen den User an die Hand. Die Seite überzeugt zudem durch eine gute Gebrauchstauglichkeit. Dies gilt insbesondere für das Herzstück des Auftritts: den Projekt- und Referenzspiegel von GWI. Er ist zielgruppengerecht in die drei Kerngeschäftsfelder Hochbau, Ingenieurbau und Schlüsselfertigbau gesplittet. Zudem arbeitet die Internetpräsenz immer wieder mit puristischen Akkordeon-Menüs. So wirkt der Auftritt in Gänze übersichtlich und strukturiert.

ARTENREICH betreut und begleitet die GWI Bauunternehmung schon seit 2006. Zu den zentralen Aufgabenfeldern zählen in diesem Zusammenhang Brand und Corporate Design, Print (Unternehmensbroschüren und Referenzkataloge), Einladungsmanagement sowie permanente Webpflege.

Die GWI Bauunternehmung GmbH wurde 1993 in Krefeld gegründet. 2006 zog GWI in die NRW-Landeshauptstadt. Die GWI bietet ihren Auftraggebern einzelne und gebündelte Bauleistungen sowie das gesamte Baumanagement. Vom Ingenieur- und Kraftwerksbau über den Roh- und Innenausbau bis zu schlüsselfertigen Komplettlösungen – GWI baut in jedem Projekt auf Partnerschaft.

Startseite von St. Josef
Einrichtungen von St. Josef
Leistungen von St. Josef

MEHR ALS NUR EIN HEIM: DIE NEUE WEBSEITE VON ST. JOSEF

Freundliche Atmosphäre, nette Menschen und ein kompetentes Team. Diese Gedanken kommen einem sofort in den Sinn, wenn man den neuen Webauftritt von St. Josef betrachtet. Die Alten- und Pflegeheime St. Josef bieten individuelle Premium-Leistungen. Dieser hochwertige Charakter soll sich auch in der überarbeiteten Internetpräsenz widerspiegeln.

Die ARTENREICH Werbeagentur aus Köln setzt mit dem Web-Relaunch von www.josef-premium.de die Alten- und Pflegeheime St. Josef zeitgemäß und ansprechend in Szene. Wärme, menschliche Nähe und Sympathie: Die Webseite schafft Vertrauen und erzeugt ein gutes Bauchgefühl. Schon auf der Startseite ziehen vollflächige Teaser den Besucher in den Bann. Der Auftritt differenziert sich stark von anderen Internetpräsenzen in der Branche.

Dank intuitiver Nutzerführung und hoher Usability finden sich sowohl Angehörige als auch Pflegebedürftige auf der neuen Webseite mühelos zu recht. Umfangreiche Informationen über alle Einrichtungen, Leistungen und die hohen Qualitätsansprüche vermitteln dem Besucher, warum St. Josef etwas Besonderes ist. Die Pflegeangebote reichen dabei von Kurzzeitpflege über Tagespflege bis hin zu Heimpflege und Dementen-Betreuung. Auch eine Seniorenwohnanlage zählt zu St. Josef.

Die Alten- und Pflegeheime St. Josef gGmbH bieten echte Premiumqualität und herzliche Fürsorge im Kreis Heinsberg. An sieben Standorten können sich die Bewohner und Gäste zwischen verschiedenen Pflegeangeboten entscheiden. ARTENREICH betreut St. Josef seit 2010 in den Bereichen Markenführung, Corporate Design, Print, Kampagnen und Webauftritt.

Startseite von scheumar
Referenzen von scheumar
Referenzbeispiel von scheumar

Stylish, sachverständig, spezialisiert:
die neue Webseite der
Baumanufaktur Scheumar

Klare Linien, markante Farben, fachlicher Tiefgang. So präsentiert sich die neue Webseite der Baumanufaktur Scheumar aus Köln. Konzeption, Design, Text und technische Umsetzung erfolgte durch ARTENREICH. Die Kölner Kreativagentur hat www.scheumar.de zum zweiten Mal relauncht.

NEWCOMER MAREN MIGRIERT DURCH DAS ARTENREICH

ARTENREICH freut sich über neuen Zuwachs. Maren Schmiedt unterstützt ab sofort für drei Monate den grafischen Bereich des Wildgeheges. Im Rahmen ihres studienbegleitenden Pflichtpraktikums kann sie ihrem feinen Spürsinn für gute Gestaltung und ihrem Faible für Ästhetik freien Lauf lassen. Wir wünschen viel Spaß und sagen: „Herzlich willkommen, Maren!“ 

90 Jahre
90 Jahre

NÜRBURGRING ZÜNDET GEBURTSTAGSTORTE AN

Helden des Asphalts. Jubelnder Rudolf Caracciola. Rennboliden auf der Strecke. Die ganze Anzeige strahlt Geschichte aus. Motorsportgeschichte. ARTENREICH hat sie für das Jubiläumsjahr des Nürburgrings und der legendären Nordschleife entwickelt. Bereits die Bilder fangen alles ein, was den Mythos ausmacht und Motorsportfans in aller Welt seit 90 Jahren fasziniert. „Grüne Hölle“. Spannende Duelle. Echte Legenden. Der Fließtext erzeugt mit kurzen, knackigen Sätzen mächtig Tempo. Imitiert die rasenden Boliden. Und nimmt den Leser mit auf die Strecke. Um die historischen Wurzeln zum Leben zu erwecken, arbeitet das Motiv mit dem ursprünglichen grünen Logo.

Startseite von VitrA Bad
Reportagen von VitrA Bad
Produktbeispiel VitrA Bad

BESTICHT DURCH SCHLICHTHEIT: DER NEUE WEBAUFTRITT VON VITRA BAD.

Ist es ein Ufo? Ist es eine riesige Müslischüssel? Nein, es ist eine Badewanne! Dieses Rätsel haben die Besucher schnell gelöst, wenn sie auf der Startseite des neuen Webauftritts von VitrA Bad landen.

Die edlen Materialien, stillvollen Formen und schlichten Entwürfe der VitrA-Designs spiegeln sich auch in der Optik der Website wider. Klar und einfach werden die Besucher durch das Menü navigiert. Und das auf jedem elektronischen Gerät, denn die Internetseite ist natürlich responsiv. Gestaltet und entwickelt von der ARTENREICH Werbeagentur aus Köln.

Großflächige Innenaufnahmen und detailgetreu inszenierte Produktfotos sind das Herzstück des neuen Webauftritts, der aus Onepage-Elementen besteht. Hier wird nicht nur auf die einzelnen Sanitärkeramiken eingegangen, sondern ein ästhetischer Blick auf das gesamte Bad geworfen. Zugleich können sich die Besucher über Informations-Buttons sofort über jedes abgebildete Produkt schlau machen. Wissenswertes über das Unternehmen, dessen Geschichte, Werte und Engagement vervollständigen das inhaltliche Konzept

Die VitrA Bad GmbH ist eine globale Herstellermarke, die komplette Bäder für unterschiedliche Ansprüche gestaltet. Hochwertige Sanitärkeramiken, zeitlose Badmöbel sowie anmutige Armaturen und Accessoires gehören zum umfangreichen Produktsortiment. Mehr als 65 Jahre Erfahrung prägen das Unternehmen, das seine Produkte in 75 Ländern auf 5 Kontinenten vertreibt. Die Kreativagentur ARTENREICH ist seit 2013 für VitrA Bad tätig – sowohl im Print- als auch im Online-Bereich

RUDELZUWACHS IN BAYENTHAL: JONAS SCHOPPE

ARTENREICH begrüßt mit Jonas Schoppe einen neuen Werkstudenten. Er unterstützt das Team ab sofort in den Bereichen Text und Konzeption. Auf die richtige Fährte bringen ihn dabei sein Know-how aus dem Sportjournalismus-Studium in Köln und erste Erfahrungen aus der Hamburger Werbelandschaft. Wir sagen „Herzlich Willkommen“ und freuen uns auf die gemeinsame Jagd nach wilden Ideen. 

Startseite der ITG
Leistungen der ITG
Projektbeispiel der ITG

ITG MIT NEUER WEBAUSRÜSTUNG AUCH MOBIL UNTERWEGS

Die ITG Hans Pitz GmbH & Co. KG bietet ihren Kunden unter www.itg-pitz.de ab sofort die Vorteile eines responsiven Webauftritts. Konzipiert, gestaltet und technisch umgesetzt wurde die vollständig sanierte Website von der ARTENREICH Werbeagentur aus Köln.

Das Key-Visual des neuen Auftritts ist ein Sherpa: Als zuverlässiger Begleiter und Lastenträger führt er sein Team von Etappe zu Etappe sicher ans Ziel. Er symbolisiert die Stärke des Ingenieurbüros: Kunden verantwortungsbewusst und erfolgreich bei jedem Projekt der Technischen Gebäudeausrüstung zu begleiten. Sowohl bei der Bestandsanierung als auch beim Neubau. Von der Planung bis zur Inbetriebnahme.

Übersichtlich strukturiert finden die Nutzer Zugang zu allen wichtigen Themen. So auch zum Herzstück der Webseite: Die Projektübersicht informiert detailliert über die wichtigsten Referenzen und unterstreicht die Kompetenz der ITG.

Die ITG Hans Pitz GmbH & Co. KG ist auf jedem Terrain der Technischen Gebäudeausrüstung zu Hause. Das Familienunternehmen betreut seit 1975 mittlerweile in der zweiten Generation Bauherren und Architekten bundesweit.


NATÜRLICH RESPONSIVE: DER NEUE WEBAUFTRITT DER AIXPERTIO.

Ein ruhender, spiegelglatter See am Rand der Berge. Der Blick des Betrachters schweift in die Ferne. Dieses ausdrucksvolle Bild empfängt den Besucher der neuen, responsiven Internetseite der Aixpertio Honorarberatung. Gestaltet und entwickelt von der ARTENREICH Werbeagentur aus Köln.

Vollflächige und großzügige Naturpanoramabilder prägen den gesamten Webauftritt mit Onepage-Elementen. Sie sind Sinnbild für Unabhängigkeit und Freiheit. Für weitsichtige und vorausschauende Finanzplanung. Für erfüllte Träume im Einklang mit der Natur. Statt auf stereotype People-Motive zu setzen, wie sie in der Finanzbranche üblich sind, vermittelt die komplette Seite ein Gefühl von Weite, Frische, Sehnsucht, Ruhe und Stille. Abgerundet wird das gesamte Konzept von kurzen, knackigen Texten und puristischen Grafiken, die das komplexe Thema locker und leicht erläutern.

NEU IM TEXTGEHEGE: LISA KREKEL

Die Kreativherde von ARTENREICH freut sich über ein neues Gesicht. Lisa Krekel ist ab sofort Teil der Kölner Kreativlodge. Als ausgebildete Redakteurin verfolgt sie immer die Fährte ausgefallener Texte und ungewöhnlicher Blickwinkel. Ihre Fähigkeiten als Fährtenleserin konnte sie bereits bei einer Tageszeitung und einer CP-Agentur unter Beweis stellen.

Titel
Interview
Innenteil Klapper
Innenteil
Postkarte

EMPLOYER BRANDING FÜR DIE DEUTSCHE RÜCK UND DEN VERBAND ÖFFENTLICHER VERSICHERER

Der Kampf um Talente wird immer härter. Deshalb müssen sich Unternehmen als starke Arbeitgeber-Marke profilieren und potenzielle Mitarbeiter begeistern. Employer Branding gewinnt somit an strategischer Relevanz in Unternehmen – auch in der Finanz- und Versicherungsbranche. Die ARTENREICH Werbeagentur hat für die Deutsche Rück Versicherung AG und den Verband öffentlicher Versicherer ein neues gemeinschaftliches HR-Kommunikationskonzept entwickelt. Mit dem Slogan „Mehr als eine Stelle“ wird die immense Aufgabenvielfalt in den Mittelpunkt gestellt. Denn bei beiden Unternehmen werden Generalisten gesucht, die viel Entscheidungs- und Gestaltungsspielraum erwartet.

Die neuen Key-Visuals sind spannende Composings. Dennoch kommt der neue Auftritt authentisch daher. Denn die Bildwelt arbeitet mit echten Mitarbeitern. Diese werden in Welten potenzieller Risiken und zu versichernder Objekte inszeniert. Als wiederkehrendes und dynamisches grafisches Element dienen Zahlen und Ziffern. Schließlich geht es in dieser Branche am Ende immer um hochkomplexe Berechnungen und Prognosen.

Der neue HR-Auftritt wurde erstmalig auf dem Absolventenkongress 2016 in Köln vorgestellt. Vom Messestandkonzept über eine aufwendige Recruiting-Broschüre bis hin zu individuellen und themengerechten Give-aways – das schlüssige Konzept fand direkt großen Anklang.

Die Deutsche Rück Versicherung AG entwickelt seit 1951 Rückversicherungslösungen. Im Verband öffentlicher Versicherer haben sich regional aufgestellte Erstversicherer Deutschlands überregional organisiert. Beide Unternehmen gehören zur Sparkassen-Finanzgruppe, sind jedoch juristisch und wirtschaftlich selbstständige Gesellschaften mit unterschiedlichen Wurzeln, die zusammen eine betriebliche Einheit bilden. An den Standorten Düsseldorf, Berlin, Brüssel und Zürich arbeiten insgesamt rund 250 Mitarbeiter.

weitere Elemente werden geladen

Es ist ein Fehler aufgetreten.

×
×

Volltextsuche