ARTENREICH VERMITTELT ECHTEN STALLGERUCH IM RHEINENERGIESTADION

Seit 2006 ist die ARTENREICH Werbeagentur Logenpartner des 1. FC Köln. Wie heißt es so schön in der FC-Hymne: „Mer stonn zo dir FC Kölle! Un mer jonn met dir, wenn et sin muss durch et Füer, halde immer nur zo dir FC Kölle!“ Dementsprechend haben die Kölner Kreativen in den letzten sieben Jahren einiges an Emotionen miterlebt und sind trotz Abstieg und Katastrophen dem Verein treu geblieben. Bis zum Ende der letzten Saison haben wir uns die Loge mit unserem Print-Partner DFS Druck Brecher geteilt. In dieser Saison ist es erstmalig die GWI Bauunternehmung, mit der wir die Loge gemeinsam nutzen. 

In diesem Zuge hat die Kölner Kreativschmiede ARTENREICH ein vollkommen neues Logenkonzept entwickelt. Während in vielen Sportarenen kreative Logenkonzepte gang und gäbe sind, findet man im RheinEnergieStadion sehr wenig Überraschungsmomente. Dies war Motivation genug, ein individuelles und ungewöhnliches Konzept zu entwickeln. Aufhänger der Idee ist das Aushängeschild des 1. FC Köln: der Geißbock Hennes VIII. Seit 1950 ist er das Maskottchen des kölschen Traditionsclubs. Der Geißbock gehört heute zu den berühmtesten Fetischen im bezahlten Fußball. Diesem Markenzeichen wollen wir huldigen. Zumal direkt vor unserer Loge bei jedem Heimspiel Hennes VIII. residiert. Somit gehört der Geißbock gefühlt zu unserer Loge. In Verbindung mit der Tatsache, dass wir die kleinste Loge im Stadion haben, entstand der knackige Markenname: BOCKBOX. Der konzeptionelle Aufhänger: Wir bauen unsere Loge zum symbolischen Stall für Hennes VIII. um. Heuboden, Hüttenholz an der Wand, Bauerngerätschaften wie alte Wagenräder, Hufeisen und Rechen, so füllte sich das Konzept mit Leben. Flankierend entstand eine geschmackvolle Wort-Bild-Marke, die farblich beiden Partnern gerecht wird, sowie eine eigene Website für die BOCKBOX. Einfach mal reinschauen und Stallgeruch aufnehmen: www.bockbox.de

×
×

Volltextsuche